Fahrerassistenzsysteme

Unterstützen Sie Ihre Fahrer mit Abbiegeassistenten und Rückfahr-/Rundumkameras

Mit unseren Partnerprodukten möchten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern dabei helfen ohne Unfälle durch den Verkehr zu kommen. Beim Rangieren helfen Rückfahr- oder 360°-Kameras das Risiko von Verletzungen & Blechschäden zu reduzieren. Das schont zum einen Ihren Geldbeutel und zum anderen vor allem die Psyche Ihrer Fahrer. Die Systeme sind sehr kompatibel und erlauben die Anzeige der Kameradaten auf Ihren Driver-Terminals.

vorteile für Ihre Fahrer

Sicherheit - Für Ihre Fahrer und alle anderen Verkehrsteilnehmer

Übersicht - Auch über Ihre großen Flottenmitglieder

Effizienz - Zeit sparen beim Rangieren und Parken

Möglichkeiten mit Fahrerassistenzsystemen

Abbiegeassistenten

Um Unfälle durch den sogenannten „Toten-Winkel“ zu verhindern, aktiviert sich beim Abbiegevorgang automatisch die Kamera, die den rechten toten Winkel Ihres Fahrzeuges zeigt, sodass der Fahrzeugführer genau sehen kann ob eine Gefahr besteht oder er sicher abbiegen oder den Spurwechsel vollziehen kann. Unser Partner die AXION AG stellt auf Ihrer Seite den genauen Vorgang der Kameraaktivierung durch den Anschluss auf das Blinker-Signal sehr anschaulich dar. Funktionsweise ansehen >>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abbiegeassistent

360°-RUNDUMSICHT-SYSTEME​

Die häufigsten Ursachen für Kollisionen im Straßenverkehr stellen plötzlich auftretende Hindernisse oder Personen dar und zu wenig Platz beim Rangieren oder Parken. Die Axion AG geht dieses Problem mit ihren Innovativen AVS 360°-Lösungen an um mehr Übersicht bieten zu können.

Vor allem Fahrten mit Transportfahrzeugen innerorts stellen wegen vieler Gründe ein erhöhtes Risiko für die Verkehrsteilnehmer und Fahrer dar. Da die alleinige Nutzung von Fahrzeugspiegeln in den seltensten Fällen ausreicht werden drei bis sechs Weitwinkelkameras rund um das Fahrzeug angebracht, die miteinander arbeiten um eine Vogelperspektive um das Fahrzeug zu erstellen. Dabei hilft eine spezielle Bildbearbeitungstechnik und lässt das entstehen eines toten Winkels gar nicht erst zu.

Rückfahrkameras

Überaus hilfreich beim Parken und Rangieren mit Fahrzeugen jeder Größe um nie wieder ein Hindernis oder im schlimmeren Fall eine Person zu übersehen. Somit wird also ebenfalls die Sicherheit erhöht und nebenbei Kosten für mögliche Kollisionen gespart.

Auch das Ankoppeln von Anhängern wird mit Rückfahrkameras zum Kinderspiel, fahren Sie mit der Anhängerkupplung genau über die Deichsel ohne Ihren schweren Anhänger umherzuziehen zu müssen. Außerdem sind Sie so auch alleine in der Lage den Anhänger mühelos anzuhängen.